Über körperliche Beschwerden

Anhaltende körperliche Beschwerden sind weit verbreitet.

Problematisch sind dabei nicht nur die Beschwerden selbst: Häufig wirken sich diese auch negativ auf die Stimmung aus, führen zu Sorgen oder Belastungen und können den Alltag einschränken. Dann ist es wichtig, neben medizinischen Strategien auch eigene Bewältigungsmöglichkeiten zu entdecken.

 

Genau darin unterstützt dich unser Online-Training! 

 

Lerne verschiedene Strategien kennen, mit denen du körperlichen Beschwerden und Belastungen von unterschiedlichen Seiten angehen kannst -  um wieder mehr Freude an den wichtigen Dingen des Lebens zu entwickeln.

 

Du bist

nicht allein

Auch unter Studierenden sind Belastungen bei Körperbeschwerden weit verbreitet [1,2].

 

Mit dem Ziel das Behandlungsangebot für Studierende mit Körperbeschwerden zu verbessern, untersuchen die Universitäten Ulm und Mainz im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie das Programm iSOMA - eine achtwöchige angeleitete Selbsthilfe, die dich dabei unterstützt körperliche Beschwerden und Belastungen aus eigener Kraft  zu reduzieren.