Über körperliche Aktivität

Warum ist Bewegung so wichtig für unser Wohlbefinden?

Was bedeutet

körperliche Aktivität?

Bewegung ist essentiell für die körperliche und psychische Gesundheit und sollte daher ein fester Bestandteil des Alltags sein. In Befragungen an Befragt man Studierenden zu ihrer alltäglichen Aktivität so zeigt sich, dass die Bewegungszeit bei vielen jungen Menschen die Zeiten, in denen sie sich bewegen, ab dem Übergang zur Universität bei vielen jungen Menschen deutlich zurückgehten. Gleichzeitig steigt in dieser Zeit die Stressbelastung deutlich an und viele Studierende fühlen sich häufig ausgelaugt oder niedergeschlagen – gerade jetzt wäre ausreichende Bewegung wichtig und kann stresspuffernd und stimmungsverbessernd wirken.

Dabei muss man nicht monatlich einen Marathon hinter sich bringen, um sich ausreichend zu bewegen. Bereits kleine Dinge im Alltag, wie einfach mal die Treppe zu nehmenein paar Busstationen früher auszusteigen oder mit dem Rad zur Uni fahren, sind wichtige Schritte in die richtige Richtung. Wir unterstützen dich dabei, mit Spaß und Konsequenz systematisch mehr Bewegung in deinen Alltag zu bringen, vom Treppensteigen bis hin zu sportlicher Aktivität. Gleichzeitig tust du etwas gegen den Stress und für deine Stimmung und dein Wohlbefinden zu tun!