Stress im Studium

Tue, was dir gut tut.

Im Stress gefangen.

Auf kurze Dauer kann Stress die Leistungsfähigkeit verbessern.

 

Wird der Stress zum Dauerzustand, ist die körperliche und psychische Gesundheit ernsthaft in Gefahr. 

Anstieg neu diagnostizierter psychischer Erkrankungen bei Studierenden und jungen Erwerbstätigen

(TK Gesundheitsreport 2015)

StudiCare kann dich unterstützen.

Viele Studenten stehen unter dauerhafter Anspannung und fühlen sich durch äußere und innere Umstände belastet. StudiCare bietet dir eine einfache, schnell zugängliche und zeitlich flexible Unterstützung für schwierige Zeiten.

StudiCare ist das derzeit erste und einzige für

Studenten spezialisierte Stresstraining. 

Da dir StudiCare helfen und nicht zusätzlichen Stress verursachen soll, ist das Training abwechslungsreich und maximal flexibel gestaltet.

 

StudiCare richtet sich nach deinen Bedürfnissen. Nicht anders herum.