Wirksamkeit

Die wissenschaftliche Basis unseres

Prokrastinations-Trainings

Ergebnisse aus zahlreichen Untersuchungen sprechen für eine gute Wirksamkeit von kognitiv-verhaltenstherapeutischen Verfahren in der Behandlung von Prokrastination. Eine Metaanalyse zum Thema Prokrastination deutet darauf hin, dass verschiedene Interventionen bezüglich Selbstregulation, verbesserter Zielsetzung und Zeitmanagement effektiv sind [1].

Darüber hinaus gibt es auch Untersuchungen, die sich mit der Behandlung von Prokrastination über internetbasierte Interventionen beschäftigen und von einer langfristigen Veränderung des Prokrastinationsverhaltens berichten [2-4].